Sonstiges

Sonstiges · 01. Mai 2021
In sonst eher nicht so fröhlichen Zeiten, gibt es dennoch eine positive Nachricht. Unser Schützenbruder Frank hat geheiratet! Wir gratulieren Frank und seiner Frau Ulya. Außerdem wünschen wir den beiden alles Liebe und Gute auf ihrem gemeinsamen Weg.
Sonstiges · 21. Dezember 2020
Leider endet das Jahr 2020 mit der traurigen Nachricht vom Tot unseres Oberleutnants Friedhelm Barner. Friedhelm war in seinem 84 Lebensjahr und leider schon seit längerer Zeit schwer erkrankt. Mit seiner 67-jährigen Mitgliedschaft im Falkenrott, war er für viele von uns eine Fundgrube an Wissen über das Rott und das ABS. Von 1985 bis 1989 führte er die Falken als Rottmeister durch 3 Schützenfeste. Bei vielen von uns wird er sicherlich mit seiner humorvollen und vor allem sangesfreudigen...
Sonstiges · 15. Februar 2020
Am Samstag den 15.02.2020 fand unsere alljährliche Generalversammlung statt. Im zwei Jahres Rhythmus findet zusätzlich ein Pokalkegeln statt. Viele interessante Themen konnten geklärt werden. Leider mussten wir von unserem Rottmeister Jens erfahren, dass er 2019 sein letztes Schützenfest als Rottmeister im Falkenrott verbracht hat. Wir akzeptieren diese Entscheidung, die ihm sichtlich schwer viel. An dieser Stelle möchte ich mich als Schriftführer im Namen des ganzen Rottes noch einmal...
Sonstiges · 19. April 2019
Am 19.04.2019 erreichte uns die Nachricht, dass unser Schützenbruder Heino Köhne verstorben ist. Er war 60 Jahre lang unser Schützenbruder. Am 24.04 um 14:00Uhr wird die Beerdigung stattfinden. Wir möchten seiner Familie und seinen Freunden unser Beileid bekunden.
Sonstiges · 15. März 2019
Am 15.3 nahmen wir mit einer recht großen Anzahl an der ABS-Mitgliederversammlung teil. Unter dem Punkt Ehrungen wurde es recht laut an unserem Tisch. Gleiche mehrere Schützenbrüder des Falkenrottes wurden geehrt. Heino Köhne für 60 Jahre Mitgliedschaft, Matheus Tetelepta für 50 Jahre Wilfried Hötger und Ari Verstegen für 40 Jahre.
Sonstiges · 04. Mai 2018
Am 26. April 2018 wurde unser Schützenbruder Frank Smits in seinem Heimatort Helmond geehrt. Frank wurde durch die Bürgermeisterin von der Stadt Helmond, im Namen des holländischen Königs Willem Alexander, zum „Lid in de orde van Oranje Nassau“ ernannt. Frank hat diese besondere Auszeichnung für seine vielen Tätigkeiten im Karnevalsverein „De Rampetampers“ (Mitglied im Vorstand, ehemaliger Prinz, Prahlwagen Bau, usw), für seine ehrenamtliche Mitarbeit im Ortsverein Dierdonk,...
Sonstiges · 27. Oktober 2017
Viele spannende Beiträge findet ihr auf unserer Facebookseite. Schaut mal vorbei!